Die sogenannten verzweigtkettigen Aminosäuren Leucin, Isoleucin und Valin können vom Körper nicht selbst gebildet werden. Sie üben verschiedene Funktionen aus, wozu unter anderem die Stimulation der Proteinsynthese und ein Einfluss auf den Glukose- und Fettstoffwechsel gehören.

Beta-Alanin (ß-Alanin) ist die Vorstufe des Peptids L-Carnosin, das vor allem im Muskel- und Nervengewebe vorkommt.

Cissus ist eine Pflanze, die reich an Vitamin C, verschiedenen Carotinoiden, Kalzium und Phytosterolen ist. Bekannt ist es dem Menschen bereits seit Erstellung der ayurvedischen Schriften, wo es als „asthisamharaka“ erwähnt wurde.

Creatin ist eine körpereigene Säure, die vorrangig in den Muskelzellen vorkommt. Produziert wird sie in Leber, Niere und Bauchspeicheldrüse.

L-Arginin hilft beim endogenen Abbau von Ammoniak und dient der Regulierung des Immunsystems. Als Vorläufer von Stickstoffmonoxid hilft es bei der Erweiterung der Blutgefäße und erhöht die Durchblutung, wodurch der Sauerstoffgehalt in Muskeln und Gelenken erhöht wird.

L-Carnitin ist eine vom Körper selbst aus den lebenswichtigen Aminosäuren Lysin und Methionin hergestellte Substanz, die eine wichtige Rolle im Stoffwechsel (Metabolismus) spielt.

L-Tryptophan ist eine für den Menschen essentielle Aminosäure und die natürliche Vorstufe von Serotonin, Melatonin und Vitamin B3

L-Tyrosin ist eine für den Menschen halb-essentielle Aminosäure. Bei einem Mangel kann es zu Stimmungsschwankungen und Stoffwechselproblemen kommen.

Kalium und Magnesium sind lebenswichtige Mineralien mit bedeutenden Funktionen für eine Vielzahl körperlicher Vorgänge. Beide Ionen sollten in ausreichendem Maße zugeführt werden, um physiologische Konzentrationen innerhalb und außerhalb der Körperzellen aufrecht zu erhalten.

Unser Protein ist perfekt geeignet für die tägliche Ernährung mit einer idealen pflanzlichen Kombination mit 22g multifunktionellem Protein .

Unser Protein ist perfekt geeignet für die tägliche Ernährung mit einer idealen pflanzlichen Kombination mit 22g multifunktionellem Protein .

Die unter den Namen Erdburzeldorn, bekannten Pflanzen enthalten den als Tribulus Terrestris (oder Tribosteron) bekannten Wirkstoff.